Mehr über den Künstler

Sibylle Kynast WELTMUSIK
LIEDERVIELFALT DER KULTUREN
www.sibyllekynast.de

Sibylle Kynast begann ihre Karriere als Sängerin in der ersten Folkloregruppe Deutschlands, den “City Preachers”, neben Alexandra, Inga Rumpf und Udo Lindenberg.

Seit 2009 tritt sie als Solistin mit eigenem Ensemble auf und hat bereits vier Alben veröffentlicht. Ihr Repertoire ist inspiriert von folkloristischen Klängen und Gesängen, Liedern aus Spanien, Italien, Frankreich, Lateinamerika, Russland, Osteuropa, jiddischen Liedern und Liedern der Roma, die sie mit ihrer dunklen, ausdrucksstarken Stimme einfühlsam interpretiert. Sie vermittelt Menschen aller Kulturen und Religionen die Botschaft einer weltumspannenden Verbundenheit und baut mit ihren Liedern musikalische Brücken zu fremden Kulturen. Begleitet wird sie von Sorin Ferat: Geige, Horst Memmen: Gitarre, und Paul Rudolf: Kontrabass.

Während des letzten Jahres, in dem durch die Corona Pandemie kein Konzert möglich war, erarbeitete sie mit ihrem Ensemble ein neues Programm zu dem Thema „Jahreszeiten“, Lieder zum Frühling, Sommer, Herbst und Winter in 8 verschiedenen Sprachen. Dieses neue Programm stellt sie auf der Live-Bühne von Streammax vor. Ein neues Album mit dem Titel „JAHRESZEITEN“ erscheint noch in diesem Jahr.

Diese Show wird Euch präsentiert von: